Anzeige

Veranstaltung: Take Me Out

Take Me Out
Mit Evo eintauchen in die goldenen Zeiten des Indierocks.
Wenn heute jemand von den goldenen Zeiten des Indierock spricht, ist für viele klar, dass damit die Zeit ungefähr zwischen 2001 und 2006 gemeint ist. Damals erschienen fast im Wochentakt die "großen" Alben von Bands wie The Strokes, White Stripes, Libertines, Franz Ferdinand, Bloc Party, Arctic Monkeys, Arcade Fire, Thermals - und diese Aufzählung ließe sich noch über viele viele Zeilen fortsetzen. Ab 2001 tanzte eine ganze Generation im Theatercafé beim Pretty Day und ab 2005 dann bei der Fieber-Tanzparty zunächst im Cuba Nova und später (2007) im Amp. Daran schließt sich jetzt die Take Me Out Party im Hot Jazz Club an. Auf die Teller kommt viel Indierock aus der "goldenen Zeit", ergänzt mit ein paar Postpunk- und Indieklassikern aus den 80er, ein bisschen Noise- und Britpop - und natürlich auch mit passendem, druckvollem Indie Rock der Gegenwart. Die Party richtet sich im Kern an ca. 28 bis 45-Jährige, könnte also kurz als "Indie-Ü-30-Party" bezeichnet werden. Weil aber starre Altersgrenzen blöd sind und Passkontrolle noch blöder, ist jeder Erwachsene willkommen, dem die Musik gefällt.
Veranstaltungsdetails

Datum: Fr. 20.01.2017
Uhrzeit: 23:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Szene & Party
Ort: Münster
Location:
Hot Jazz Club
Hafenweg  26b
48143 Münster

Telefon: 0251/68667908
Fax: 0251/68668432

zur Webseite

WN auf Facebook

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter