Anzeige

Veranstaltung: Schlösser- und Burgentag

mit schaurigen Geschichten, gelesen von WDR Moderator Christoph Tiemann, 10 Euro
Die Burgen und Schlösser sind die Schätze des Münsterlandes: In kaum einer anderen Region gibt es schönere Zeugen großer Baukunst als im Münsterland. Imposante Wasserschlösser und romantische Burganlagen begeistern die Besucher und lassen Sie in vergangene Zeiten eintauchen. Erstmals in diesem Jahr widmet sich ein „Schlösser- und Burgentag im Münsterland“ der ganzen Vielfalt dieser Bauwerke: Am Wochenende 17. und 18. Juni 2017 werden zahlreiche Burgen und Schlösser ihre Pforten öffnen – und das rund um die Uhr. 24 Stunden lang werden in vielen historischen Gemäuern Aktionen und Angebote stattfinden, die es sonst so nicht zu erleben gibt. Das können Sie am Schlösser- und Burgentag erleben: Samstag, 17.06.2017 22.00 Uhr: Der Kabarettist und WDR-Moderator Christoph Tiemann liest schaurige Geschichten aus drei Jahrhunderten. Kosten: 10 €/Person Anmeldung nicht erforderlich aber erbeten, Kartenvorverkauf unter Telefon: +49 (0)2543 1540 Barrierefreiheit Die Veranstaltung ist barrierefrei erreichbar. Hinweise Die Kolvenburg ist am Samstag von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr für die Besucher geöffnet. Zu sehen ist dann auch eine Kunstausstellung.
Veranstaltungsdetails

Datum: Sa. 17.06.2017
Uhrzeit: 22:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Lesungen
Ort: Billerbeck
Location:
Kolvenburg
An der Kolvenburg  3
48727 Billerbeck

Telefon: 025431540
Fax: 025438211

WN auf Facebook

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter