Anzeige

Veranstaltung: Poetry-Slam-Abend

mit dem Akkustikduo Lahya und Jokaa im Rahmen des 17. Afrika-Festivals Münster, Eintritt frei
Lahya und Jokaa, zwei schwarze kunstschaffende Menschen aus Berlin. Vor zwei Jahren haben sie sich musikalisch gefunden.Aspekte der Ausgrenzung, Rassismus, (Selbst)liebe und Schwarzes Empowerment fließen bei der Wahl und Interpretation der Musik mit ein – Leidenschaft zur Musik und ihre Freundschaft gibt es oben drauf. Der Mix aus Soulsongs und Akkustik-Gitarre ist das Fundament dieses Duos. Es geht darum, Songs aus der gewohnten "comfort zone" zu holen und bekannte sowie weniger bekannte Arrangements gefühlvoll musikalisch zu verwandeln. Musik gehört schon immer in ihr beider Leben und zeigte sich ganz unterschiedlich. Ihre Gemeinsamkeit: Sie wollen berühren, aufrütteln und musikalische Erinnerungen neu schreiben.
Veranstaltungsdetails

Datum: Do. 08.06.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Bühne
Ort: Münster
Location:
Die Brücke - Internationales Zentrum
Wilmergasse  4
48143 Münster

Telefon: 0251/83 21 869
Fax: 0251/83 22 219

zur Webseite

WN auf Facebook

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter