Anzeige

Veranstaltung: Angebot zum internationalen Museumstag

Im direkten Austausch mit Jan van der Kooi über seine Kunst, Eintritt frei
Zum internationalen Museumstag 2017 laden die Städtischen Museen Rheine "ins Reich der Tiere" ein. Zur Sonderausstellung mit Werken des niederländischen Künstlers Jan van der Kooi werden in Kooperation mit dem NaturZoo Rheine gleich zwei Veranstaltungen angeboten. Von 11 – 13 Uhr wird Jan van der Kooi im NaturZoo Tiere zeichnen. Die Besucher können im direkten Austausch mit ihm mehr über seine Kunst, seine Intentionen und seine Arbeitsweise erfahren. Zoodirektor Achim Johann wird dabei gleichzeitig als Experte für die dargestellten Tiere den Zuschauern die Eigenarten und Besonderheiten der Tiere nahebringen. Wie sich die beiden Sichtweisen gegenseitig befruchten, können die Besucher an diesem Tag erleben. Ob es um die Streifen des Zebras oder das Gebiss der Kamele geht, ob über Skizzenbücher oder Zuchtbücher gesprochen wird - neue Einblicke in die faszinierende Tierwelt gibt es an diesem Tag garantiert. In die Welt der Farben und Formen geht es dann um 15 Uhr, wenn Museumsleiterin Dr. Mechthild Beilmann-Schöner bei einer öffentlichen Führung die Sonderausstellung "Meisterzeichner. Weltentdecker" im Museum Kloster Bentlage vorstellt. Neben Tierzeichnungen der letzten Jahre sind dort auch Landschaftszeichnungen sowie großformatige Gemälde von Jan van der Kooi zu entdecken. Die Besucher zahlen nur den Eintritt in den NaturZoo. Der Museumseintritt ist an diesem Tag frei. Das gilt auch für das Falkenhof Museum Rheine. Hier sind im Grafikkabinett aktuelle Arbeiten von Jan van der Kooi aus ausgestellt, die bei seinen Aufenthalten in Israel und Palästina entstanden sind. Beide Museen sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Information: Städtische Museen Rheine, Tel. 05971-920610
Veranstaltungsdetails

Datum: So. 21.05.2017
Uhrzeit: 11:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Kunst & Kultur
Ort: Rheine
Location:
NaturZoo
Salinenstraße  150
48432 Rheine

WN auf Facebook

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter