Anzeige

Veranstaltung: Sedaa

Sedaa
präsentiert Fernweh, Terrassenkonzert, bei schlechtem Wetter im Saal, Eintritt frei
Die weite Steppe der Mongolei spüren… Fernweh ist die Sommerreihe der Schuhfabrik in Ahlen für alle Daheimgebliebenen. Am Samstag, dem 19. August ab20.00 Uhr, geht die musikalische Reise in die Weiten der mongolischen Steppe und des Orients. Dafür sorgt auf der Terrasse der Schuhfabrik in der Königstraße 7 das Quartett "Sedaa". Diese einzigartige Gruppe begeisterte schon vor sechs Jahren die Gäste der Fernweh-Reihe in der Schuhfabrik. Sedaa bedeutet im Persischen Stimme, und diese spielt in ihrer Musik eine wichtige und exotisch klingende Rolle. YouTube Video Preview Die orchestralen mongolischen Untertongesänge und der Kehlgesang "Höömii" der beiden studierten Meistersänger Nasaa Nasanjargal und Naraa Naranbaatar, werden ergänzt durch den virtuosen Hackbrettspieler Ganzorig Davaakhuu. Die Musiker aus Ulaanbaatar, der mongolischen Hauptstadt, begleiten die Gesänge darüber hinaus mit traditioneller Pferdekopfgeige und Bass. Die orientalische Note verleiht dieser Musik der Iraner Omid Bagadori. Seine Trommel- und Gitarreklänge geben das Tempo vor und schwirren über pulsierende Rhythmusgeflechte. Gemeinsam zaubern sie das Publikum direkt auf die weiten Steppen der mongolischen Ebenen. Das wehende Grasland und die darüber galoppierenden Pferde nehmen vor dem geistigen Auge der Zuhörer Formen an. Sedaas Weltmusik verbindet die traditionelle mongolische mit der orientalischen Musik zu einem interessanten neuen Ganzen. Der Eintritt zu diesem außergewöhnlichen Konzert ist frei. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Saal der Schuhfabrik statt. Mehr Infos unter www.schuhfabrik-ahlen.de und www.sedaa.com. Ohne die freundliche Unterstützung durch Westfälische Rohrwerke, Mehrmarkencenter Niesmann, Volksbank Ahlen-Sassenberg-Warendorf eG, Sparkasse Münsterland Ost, Promedia, Bioladen, Beckumer Küchen Team (BKT) ist solch ein anspruchsvolles Programm nicht möglich. Auch die Kooperationspartner CinemAhlen und Theater am Wall Warendorf unterstützen die soziokulturelle Arbeit des Bürgerzentrums Schuhfabrik.
Veranstaltungsdetails

Datum: Sa. 19.08.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Konzerte
Ort: Ahlen
Location:
Schuhfabrik
Königstraße  7
59227 Ahlen

Telefon: 02382/3005
Fax: 02382/5289

zur Webseite

WN auf Facebook

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter