Anzeige

Veranstaltung: Anastacia

mit Hits wie "I’m Outta Love", "Paid My Dues" oder "Sick And Tired" und ihrem Album "Ultimate Collection", 49,90 Euro
Wer tritt in diesem Jahr im Freibad auf? Nach den großen Erfolgen mit Christina Stürmer und Nena in den vergangenen beiden Jahren sind die Erwartungen an das WarendorfLIVE-Festival im Freibad groß. Und sie sollen nicht enttäuscht werden, denn in diesem Jahr steht eine weitere starke Frauenstimme in Warendorf auf der Bühne: Anastacia – die gefeierte Soul Diva mit weltweit mehr als 30 Millionen verkauften Platten beehrt Warendorf auf ihrer UltimateCollection Tour 2017. Sie ist sie eine der bekanntesten Stimmen unserer Zeit. Für Anastacia darf man schon Begriffe wie "Superstar" oder "Poplegende" bemühen – wenn Legende, dann allerdings eine quicklebendige! Anastacia, die unverwechselbare Riesenstimme hinter Megahits wie "I’m Outta Love", "Paid My Dues", "Sick And Tired", "Heavy On My Heart" und "Left Outside Alone", hat im November ihr "Ultimate Collection"-Album (inkl. zwei neuer Songs) veröffentlicht und geht 2017 damit auf Tournee. "Ultimate Collection" ist der Nachfolger von Anastacias letztem Studio-Albums "Resurrection", das in England – bereits zum vierten Mal in ihrer Karriere – die Top 5 erreicht und ihren zeitlosen Glanz endgültig in Stein gemeißelt hat. Gleichzeitig markiert das Album die Rückkehr des Superstars zu ihrem Heimatlabel Sony Music, der Plattenfirma, die entscheidend zu Anastacias globalem Ruhm beigetragen hat, und bei der sie sowohl ihr Debüt Not That Kind’ als auch Songs wie "I’m Outta Love" (ihren ersten Welthit aus dem Jahr 2000) veröffentlichte. Das Vorprogramm ab 18 Uhr bestreiten die Backbeats (ohne Dick Brave) und die Tommy Schneller Band aus Osnabrück.
Veranstaltungsdetails

Datum: So. 06.08.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Konzerte Rock/Pop
Ort: Warendorf
Location:
Freibad
Breuelweg  5
48231 Warendorf

Telefon: 3569

zur Webseite

WN auf Facebook

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter