Anzeige

Veranstaltung: Klavierabend mit Prof. Thomas Hell

Es wird u. a. Robert Schumanns Kreisleriana op. 16 und Franz Schuberts Klaviersonate B-Dur gespielt, 12/8 Euro
Klavierabend mit Prof. Thomas Hell am 10. September in Lengerich "Intelligenz und Virtuosität finden hier zusammen." So beschreibt Alfred Brendel das Spiel des Pianisten Thomas Hell, Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe. Eine ausgedehnte solistische und kammermusikalische Tätigkeit führte ihn neben Konzerten in Europa auch nach Japan und Russland. Nach Lehrtätigkeiten an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgat hat Thomas Hell 2016 den Ruf auf eine Professur für Klavier und Klavierkammermusik an der Musikhochschule in Mainz angenommen. In Lengerich wird der Pianist am neuen Konzertflügel des Martin-Luther-Hauses u. a. Robert Schumanns Kreisleriana op. 16 und Franz Schuberts Klaviersonate B-Dur erklingen lassen. Das Konzert im Martin-Luther-Haus (Schulstr. 71) beginnt um 17 Uhr; Karten sind an der Konzertkasse erhältlich (12,-/8,- €).
Veranstaltungsdetails

Datum: So. 10.09.2017
Uhrzeit: 17:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Konzerte Klassik
Ort: Lengerich
Location:
Martin-Luther-Haus
Schulstraße  71
49525 Lengerich

WN auf Facebook

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter