Anzeige

Veranstaltung: Paco Peña

als Gitarrist, Komponist, Dramaturg und künstlerischer Leiter hat er auf verschiedenste Art und Weise dem Flamenco Ausdruck verliehen, 27,50- 42,50 Euro
Paco Peña ist der unumstrittene König des Flamencos, unnahbar und auf einsamer Höhe. Als Gitarrist, Komponist, Dramaturg und künstlerischer Leiter hat er auf verschiedenste Art und Weise dieser spanischen Kunstform Ausdruck verliehen. Seine Technik und Virtuosität sind unübertroffen, - was ihn zum großen Inspirator vieler Gitarristen auf der ganzen Welt macht. Seine beeindruckenden Shows sind ein Garant für einen tollen Abend. In ‘Patrias’ umarmt er das Werk und Leben des Schreibers Federico García Lorca. Mit Hilfe von historischen Filmbildern nehmen Peña und seine Musiker und Tänzer das Publikum mit in die Zeiten des spanischen Bürgerkrieges. In England hatte er mit dieser Ode an Lorca großen Erfolg: "Truly beautiful and truly tragic. It is the very soul of Spain." (Daily Mail) Gitarre: Paco Peña, Paco Arriaga und Rafael Montilla | Percussion: Nacho Lopez und Jose Manuel Romos | Tanz: Angel Munoz und Mayte Bajo | Gesang: Jose Angel Carmona und Gema Jimenez | Erzähler: Jorge de Juan | Voice-over: Giulia Innocenti | Choreographie: Fernando Romero | Bühnenbild: Kathy Hinde | Kostüme: Linda Rowell und Elvira Peña | Beleuchtung: Tom Wickens | Tondesign: Elena Peña
Veranstaltungsdetails

Datum: Fr. 29.09.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Konzerte
Ort: Enschede
Location:
Muziekcentrum
Noorderhagen  27
7511 Enschede

WN auf Facebook

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter