Anzeige

Veranstaltung: Iasis (Münsterland Festival)

Iasis (Münsterland Festival)
Lieder griechische Tradition mit modernen Fusion-Elementen, 13 Euro (VVK) 15 Euro (AK)
Iasis verbindet wie kein anderes Ensemble griechische Tradition mit modernen Fusion-Elementen zu einem perkussiv treibenden Klangerlebnis. Seit der Gründung 1994 beherbergt das Ensemble Iasis einige der angesehensten Musiker der griechischen Jazz- und Weltmusikszene. Das erste gleichnamige Album des Quintetts sicherte sich seinen Platz in der World Fusion Top 10 und führte die Gruppe seitdem auf die Bühnen der ganz großen Jazz- und Fusion-Festivals. 20 Jahre und zwei weitere Alben später sind die fünf Musiker ihrem bewährten Rezept treu geblieben: Ohne Scheu brechen sie mit den Grenzen bestehender Genres, fügen Modernes zu Altbewährtem und erschaffen so packend-virtuose, vielschichtige Kompositionen. Die eindringlichen, von düster-hypnotisch bis sambaartig-wild reichenden Schlagzeug- und Percussionrhythmen mischen sich mit dem farbenreichen Klang der Lyra sowie warmen Fusion-Bässen zu einem fulminanten Gesamtsound, der in Kopf und Beine geht. Konstantinos Baltazanis Gitarre | Petros Kourtis Schlagzeug, Perkussion | Panagiotis Kiourtsoglou Bass | David Lynch Blasinstrumente | Zaharias Spyridakis Lyra VVK € 13,– AK € 15,– teilbestuhlt Lokale Vorverkaufsstellen Gronau: Touristik-Service und Kulturbüro | Bahnhofstraße 45 | Tel.: 02562/ 99006 Gronau: rock´n´popmuseum | Udo-Lindenberg-Platz1 | Tel.: 02562/ 8148-0 Teil des Münsterland Festivals part 9
Veranstaltungsdetails

Datum: Fr. 13.10.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Konzerte Jazz
Ort: Gronau
Location:
Rock'n'Popmuseum
Udo-Lindenberg-Platz  1
48599 Gronau

Telefon: 02562/8148-0
Fax: 02562/8148-20

zur Webseite

WN auf Facebook

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter