Anzeige

Veranstaltung: Aktionsmonat "Depressionen vorbeugen"

Ein Fortbildungsangebot zum Thema "Depression im Kontext häuslicher Gewalt", Anmeldung erforderlich, Eintritt frei
Gewalt in der Partnerschaft oder im familiären Umfeld kann zu erheblichen Gesundheitsbelastungen führen. Betroffene sind weit überwiegend Frauen. Depression gehört neben der posttraumatischen Belastungsstörung zu den psychischen Erkrankungen, die im Kontext häuslicher Gewalt häufig anzutreffen sind. Eine akute Gewaltbelastung stellt besondere Anforderungen an den Umgang mit depressiv erkrankten Patientinnen. Diese Veranstaltung bietet Ihnen Einblicke in den Zusammenhang von Gewalt und Depression, in die besonderen Anforderungen an die Versorgung und hilfreiche Strategien für Ihre berufliche Praxis. Anmeldung bei Irmgard Paßerschroer, Tel.: 02861 / 82 2138, aerztefortbildung(at)gmail.com
Veranstaltungsdetails

Datum: Mi. 18.10.2017
Uhrzeit: 15:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Vorträge
Ort: Borken
Location:
Kreishaus
Burloer Straße  93

WN auf Facebook

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter