Anzeige

Veranstaltung: Das Büro

Das Büro
Im Roman »Das Büro« schildert J.J. Voskuil mit großer Detailfreude den Büroalltag mit all seinen Absurditäten.
Wie wird eigentlich hinter den Bürotüren eines wissenschaftlichen Instituts gearbeitet? Im Roman »Das Büro« schildert J.J. Voskuil mit großer Detailfreude den Büroalltag mit all seinen Absurditäten. J. J. Voskuils siebenbändiger Roman „Das Büro“ („Het Bureau“) wurde in den Niederlanden zum Kult und mit über 400.000 verkauften Exemplaren ein Bestseller. Auch hierzulande hat sich bereits eine stetig wachsende Fangemeinde gebildet. Erst im Oktober ist der letzte Band in der deutschen Übersetzung beim Verbrecher Verlag erschienen. Um den Abschluss des Übersetzungsunterfangens gebührend zu begehen, stellen Ulrich Faure, der Lektor, und Gerd Busse, der Übersetzer, die Buchreihe am Mittwoch, dem 22. November 2017, um 19 Uhr in der Bibliothek im Haus der Niederlande vor. Es liest Wolfgang Schiffer. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Lut Missine vom Institut für Niederländische Philologie (INP).
Veranstaltungsdetails

Datum: Mi. 22.11.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Lesungen
Ort: Münster
Location:
Haus der Niederlande - Krameramtshaus
Alter Steinweg  6/7
48143 Münster

Telefon: 0251/83 28 50
Fax: 0251/83 28 52 0

zur Webseite

WN auf Facebook

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter