Anzeige

Veranstaltung: Schaf

Schaf
Musiktheater für Kinder von Sophie Kassies mit Werken von Purcell, Händel und Monteverdi Koproduktion mit dem Musiktheater Münster Für alle ab 5 Jahren
Ein Schaf liegt mit den anderen Schafen auf der Wiese, schläft, frisst – kurz: tut, was ein Schaf eben so tut, also nicht sehr viel. Eines Tages aber kommt ein Prinz auf die Wiese, der kein Prinz sein will. Er hat Angst, nicht die richtigen Dinge zu beschließen und die Menschen arm und unglücklich zu machen. Darum will er seine Krone verschwinden lassen – als das Schaf ihm verspricht, ihn nicht zu verraten, sagt er: Schaf, du bist mein Freund. Aber nun fangen die Probleme erst richtig an, denn: Ein Freund braucht einen Namen, damit man ihn rufen kann, wenn man ihn braucht. Das Schaf hat keinen eigenen Namen, es heißt einfach Schaf, wie alle anderen Schafe auch. Jetzt, wo es einen Freund hat, will es nicht mehr irgendein Schaf unter Schafen sein, sondern ein spezieller Jemand. Schaf zieht also los, einen Namen zu finden und erlebt allerhand merkwürdige und aufregende Dinge. Eine Schauspielerin und ein Schauspieler erzählen zusammen mit zwei Sängerinnen und zwei Musikerinnen von Irrwegen und Mutproben, die Schaf auf der Suche nach seinen Namen besteht und bringen das Publikum dabei mit Barockmusik in Berührung.
Veranstaltungsdetails

Datum: Fr. 17.11.2017
Uhrzeit: 09:30 Uhr - Ende offen
Rubrik: Bühne
Ort: Münster
Location:
Theater Münster
Neubrückenstraße  63
48143 Münster

Telefon: 02 51/ 59 09 100
Fax: 02 51/ 59 09 202

zur Webseite

WN auf Facebook

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter