Anzeige

Veranstaltung: Kölsch an die Ems, feat. Lossmersinge

Einlass ist ab 19.30 Uhr
Zum 3. Mal in Greven: Kölsch an die Ems, feat. Lossmersinge Zum 3. Mal? Dann ist es schon Tradition! In den beiden letzten Jahren fand auch in Greven das beliebte kölsche „Lossmersinge“ viele begeisterte Mitstreiter und so ist es keine Frage, auch in der kommenden Session wieder op kölsch zu singen. Treue Anhänger wissen bescheid, für Neueinsteiger sei es kurz erklärt. Nachdem man sich mit altbekannte Karnevalsevergreens warm gesungen hat, werden im Anschluss neue Lieder vorgestellt und „eingesungen“. Songs von den Höhnern, Bläck Fööss, Brings sind dabei, aber auch die der jungen Wilden wie Kasalla, Cat Ballou, Querbeat usw. Es geht ganz einfach mit einem Textheft in der Hand. Welcher Song am besten gefallen hat, das wird anhand einer Abstimmung zum Schluss ermittelt. Wichtig ist dabei aber die Idee von Lossmersinge: Nicht das Singen-Können ist entscheidend, sondern die Lust am Singen! Hier treffen sich Jung und Alt, Banker und Bauer, Hausfrau und Handwerker, Stimmerprobte und die, die sich in keinen Chor trauen. Und noch eine Besonderheit gibt es: Der Eintritt ist frei! Karten gibt es am 8. Januar 2018 im „Otto’s forever“ ab 20 Uhr. Pro Person werden zwei Karten ausgegeben. Übrigens: Verkleidung ist nicht verpflichtend, wird aber gerne gesehen – in diesem Sinne: Greven Alaaf!
Veranstaltungsdetails

Datum: Sa. 03.02.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Allgemeines
Ort: Greven
Location:
Ottos Kneipe
Marktstraße  15
48268 Greven

Telefon: 02571/996818

WN auf Facebook

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter