Veranstaltung: Nobuyuki Tanaka Urformen. Primordial Memories

In den Skulpturen des Künstlers Nobuyuki Tanaka, einem der kreativsten Akteure der Lackkunst Japans, verbinden sich jahrtausendealte Technik mit zeitgenössischer Formensprache. Inspirationen für seine innovativen Lackskulpturen, die einerseits schwebend, andererseits massiv erscheinen, oder wiederum organisch anmuten, zieht Tanaka aus Naturphänomenen und dem menschlichen Körper. Dem Farbklang traditioneller Lackkunst verbunden, erstrahlen die Oberflächen der raumgreifenden, amorphen Strukturen und Objekte in hochglänzendem Schwarz oder Rot.
Veranstaltungsdetails

Datum: Mi. 15.05.2019
Uhrzeit: 12:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Ausstellungen
Weitere Termine:
Do. 16.05.2019  - 12:00 Uhr - Ende offen
Ort: Münster
Location:
Museum für Lackkunst
Windthorststraße  26
48143 Münster

Telefon: 0251/41 85 10
Fax: 0251/41 85 12 0

zur Webseite

WN auf Facebook

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter